Neue Schulmensa eingeweiht

Das Warten hat ein Ende! Am vergangenen Montag, 8.5. wurde die erneuerte und vergrößerte Schulmensa unter der Aula ihrer Bestimmung übergeben. Die mit dem Innenausbau betrauten Handwerker und einige engagierte Eltern hatten in einer Wochenendschicht letzte Hand angelegt und den Raum außerdem schön dekoriert. Nach einer kurzen Ansprache durch Schulleiter Jochen Grob durften die ersten Klassen als erste den neuen Bau betreten. Innen drin ist es hell und geräumig, Garderoben- und Sanitärbereich sind jetzt vom Essbereich getrennt. Zum Nachtisch gab es Eis als Überraschung! Jetzt können die Sanierungsarbeiten am Kreuzbau endlich richtig beginnen.