Hamburg räumt auf

Wir waren  dabei!

Wie jedes Jahr schwärmten die Schülerinnen und Schüler der Schule Fährstraße auch dieses Jahr aus, um das Reiherstiegviertel im näheren Umkreis der Schule von Müll und Unrat zu befreien. Das Wetter spielte mit: Bei sonnigen 23 Grad wurde eifrig alles eingesammelt, was nicht irgendwo angeschraubt oder angewachsen war.  Viele Passanten waren begeistert, eine Klasse bekam sogar eine großzügige Geldspende für eine Runde Kratzeis. Die  Stadtreinigung war  wie versprochen pünktlich zur Stelle, und so kam es auch noch zu einigen angeregten Gesprächen.