Singende Grundschule

Seit dem Schuljahr 2017/18 kommen jeden Dienstag zwei Musikpädagoginnen von der Stattlichen Jugendmusikschule Hamburg-Süd in die Fährstraße, um mit jedem Jahrgang eine Stunde lang gemeinsam in der Aula zu singen. Außerdem gibt es noch ein musikalisches Mittagsangebot sowie einen Neigungskurs Musik. So wird die Stimme geübt und es entsteht ein gemeinsames Schul-Repertoire an Liedern. Das Konzept wurde auch schon an anderen Schulen erfolgreich umgesetzt.