Lesewoche an der Schule Fährstraße

„Die Insel liest“

 

 

Diesem Aufruf war die Schule Fährstraße auch dieses Jahr wieder gefolgt. Eine ganze Projektwoche rund ums Lesen. Dabei wurden die ausgewählten Bücher und Geschichten in den verschiedenen Jahrgängen natürlich mit allen Sinnen (vor)gelesen, nacherlebt, illustriert, gestaltet. Es gab Lesewettbewerbe, Kartontheater, Bücherhallenbesuche und Theatervorführungen. Eine intensive Woche, die Lehrern wie Schülern viel Freude gemacht und den Zauber des  geschriebenen Worts nähergebracht hat.

Weitere Berichte:

Elmar – Buchprojekt des Jahrgangs 1   –  Vorlesewettbewerb Jahrgang 2