Zuschauer zelebrieren zeitlose Zungenbrecher

„Vorhang auf!“ für Texte, Tanz und Theater

Am vergangenen Mittwoch standen wieder zahlreiche Klassen bei der diesjährigen Sommerausgabe von „Vorhang auf!“ auf der Bühne der Schule Fährstraße. Die Aula war so voll, dass wieder einmal die Feuerwehr eingeladen werden musste und das Programm war so bunt und unterhaltsam, dass keine Langeweile aufkam. Alle die sich getraut hatten, lustige oder nachdenkliche Sprechverse, Pantomimen, Tanzchoreographien oder ein Minidrama um einen Zaubertrank auf die Bühne zu bringen, wurden mit begeistertem Applaus nicht unter einer Minute belohnt. Das war besonders schön für die Erstklässler, die zum ersten Mal dem Publikum gegenüberstanden und schon recht gekonnt in das Mikrofon sprachen. Ein toller Ansporn für die anderen, es nächstes Mal selbst zu probieren!

Mehr zu „Vorhang auf!“